Project Description

SAM – Wohnen für Studierende

WOHNEN, IN PLANUNG, NEUBAU

Innerstädtische Studierendenwohnanlage in mehreren Bauabschnitten – geplant gemeinsam mit unseren Partnern Olufemi Moser Architekten

In Münchens Universitätsviertel Schwabing entsteht ein Studierendenwohnheim mit 185 neuen Wohnplätzen. Der etwa 8.000 m² umfassende Neubau, der 2024 fertig gestellt sein soll, fügt sich optimal auf dem bereits mit einem Studierendenwohnheim bebauten Grundstück des Studentenwerks München ein. Neben Einzelapartments bietet das SAM III mehrere Wohngemeinschaften und Eltern-Kind-Apartments sowie barrierefreies Wohnen.
Der 6-geschossige U-förmige Baukörper aus einschaligem Mauerwerk bildet einen eigenen kommunikativen Innenhof aus, der ebenso wie die zum Hof ausgerichteten Laubengänge das gemeinschaftliche Miteinander fördert. Im Untergeschoss bietet eine Tiefgarage Stellplätze für 19 PKW und 181 Fahrräder.

Da viele der Wohnplätze von Musikstudierenden bewohnt werden, gibt es neben Lernräumen spezielle Musik-Übungsräume. An zentraler Position, dem Hof zugewandt, entsteht ein Mehrzweckraum, der durch aluminiumverkleidete, schräge Fassadenelemente zum Blickpunkt wird. Entlang der Agnesstraße, an der sich der Haupteingang zum Studierendenwohnheim befindet, wird die Fassade ebenso hervorgehoben. Der restliche Baukörper zeigt sich in einer Putzfassade aus Grob- und Kammputz und bildet den bisher fehlenden Baustein eines Ensembles studentischen Lebens in einer gefragten und geschätzten Wohngegend.

Visualisierungen: ImagineWeCreate

Baubeginn: 2022

Fertigstellung: 2024

München